Ach, so macht ihr das hier?

Kommunikationskonzept Müller- und Turmstrasse bei anschlaege.de

Aufgabe

Erstens: Stadtplanung ist abstrakt. Die Parkplatznot vor meiner Haustür ist konkret. Zweitens: Ich will Parkplätze. Meine Nachbarn eine Spielstraße. Die Stadt womöglich etwas ganz anderes. Dazwischen gibt’s viel Redebedarf. Das Bezirksamt Mitte beauftragt die Agenturen Studio UC und anschlaege.de sich dem anzunehmen, im Team fragen wir: Wie lässt sich diese Kommunikation gestalten?

Lösung

Wir arbeiten mit dem, was da ist und fragen die Menschen, die hier leben. Die Devise lautet: Stärken stärken – mit einem kritischen Blick auf die Schwierigkeiten der Stadtteile und ihrer Verwaltung. Wir stellen fest: Es gibt vorhandene, sogar gut ausgebaute Infrastrukturen, sei es für Kommunikation oder auch Handel, und die Leute haben viel zu sagen. So entsteht beispielsweise die Idee für das Kaufhaus Berlin-Istanbul oder die Ja-Sager-Kampagne für die Verwaltung.